Über uns

Der manufactur e.V. wurde im März 2015 gegründet und hat sein Zuhause in der Kulturwarenfabrik im Leipziger Westen. Vereinsvoritzender ist der Tischlermeister und Gestalter im Handwerk Erik Pomplitz. Er ist seit über 30 Jahren leidenschaftlich in seinem Beruf tätig.

Der Verein dient ausschließlich gemeinnützigen Zwecken im Rahmen der Übermittlung handwerklicher Fähigkeiten. Unser Angebot erstreckt sich von Kursen für Grundschulklassen, Basisschulungen im Umgang mit Handwerkzeugen, bis hin zum eigenen Bootsbau für Erwachsene.

Aktuelle Kurse:

Donners-Akt

Freihandzeichenkurs in Leipzig

Jeden Donnerstag wird in der Galerie von 18.00 – 21.00 Uhr gezeichnet.  Der Freihandzeichenkurs ist einer der am längsten, durchgängig laufenden Aktzeichenkurse in Leipzig und Umgebung. Seit 1997 bietet er die Möglichkeit, hoch qualitativ zu zeichnen. Einfach vorbeikommen.

Bootsbaukurs

Die Leidenschaft zum Bootsbau brachte ein Tischler aus Österreich mit seinem selbst gebauten Holzboot in unsere Fabrik. Wir waren begeistert und haben mit ihm zusammen so den Bootsbau in unseren Räumen begonnen. 

Leipzig bietet ideale Voraussetzungen für eine Kanu-Tour und deshalb wollten wir auch einen individuellen Bootsbaukurs für Alle anbieten. Also heißt es nun bei uns:

Bau Dir Dein eigenes Kanu!

Für alle handwerklich Begabten bieten wir unter qualifizierter, fachmännischer Anleitung den Bau eines eigenen Kanus aus Holz in Leistenbauweise an. Material, Werkzeug und Bootsformen werden zur Verfügung gestellt. Am Ende des Kurses hat jede Bootsgemeinschaft (mindestens zu zweit) ihr eigenes Kanu. Eine Auswahl von verschiedenen Bootstypen ist möglich.

Kursbeginn ist jederzeit möglich. Man benötigt circa 150-200 Stunden für ein Boot, welche innerhalb eines Jahres verteilt sein sollten.

Anmeldung/Kontakt

Grundschulklassenkurse

Diese Arbeit ist für uns besonders motivierend, da die Neugier am Handwerk in jungen Jahren stets groß ist.

Heranwachsenden den Umgang mit Holz nah zu bringen, liegt uns am Herzen, denn gerne wollen wir mit unseren Programmen Interesse im Handwerk wecken. Zum Flyer.

1. Klasse:

Baumrinden-Alphabet

Angebot  Mai/Juni und September/Oktober

Wir schneiden einen Baumstamm am Sägewerk auf. Jedes Kind klebt aus Baumrinde einen Buchstaben des

ABC´s auf eine Sperrholzplatte. Das ABC nehmen die Kinder mit in ihre Schule.

2. Klasse:

Vom Brett zum Würfel

Angebot ganzjährig

Jedes Kind stellt seinen eigenen Würfel zum Mitnehmen her und gestaltet diesen unter Einbeziehung und Kennenlernen der Holzbearbeitungsmaschinen wie sägen, hobeln und schleifen.

3. Klasse:

Würfelnetz

Angebot ganzjährig

Jedes Kind fertigt und gestaltet aus Sperrholz ein Würfelnetz, welches als Lernmittel im Unterricht verwendet werden kann.

4.Klasse:

Tragebox

Angebot ganzjährig

Jedes Kind stellt seine eigene Tragebox zum Mitnehmen aus recycelten Einwegpaletten her-bohren, schleifen, leimen und nageln. Wir behandeln die Themen Ökologie und Nachhaltigkeit. 

Für Grundschulklassen, die unser Angebot nicht in unseren Vereinsräumen wahrnehmen können, besteht die Möglichkeit, einen Klassensatz 

1. Alphabet

2. Würfel

3. Würfelnetz

zu erwerben. Ein Klassensatz besteht jeweils aus den Materialien und Schleifmitteln. 

Handwerken Erleben Lernen

Werkstattbereich

Social Media

Allgemeines

Zahlungsarten

Kulturwarenfabrik
Kulturwarenfabrik
Kulturwarenfabrik

Mobile Maschinen

Furnierlager